Dienstag, 17. April 2012

Befestigung eines alten Lederkoffers auf einem Gepäckträger

Die Befestigung meines nostalgischen Lederkoffers mittels Lederriemen erwies sich als nicht praktikabel zumal
  1. der Koffer nicht wirklich fest auf dem Träger sitzt und bei starker Beladung wohl abreissen würde
  2. man jedes Mal 3 Riemen öffnen muss, um mal schnell etwas aus dem Koffer zu nehmen.
Deswegen habe ich mich dazu entschieden den Koffer nun fest zu montieren.
Vorgeschwebt ist mir eine Konstruktion, die auch eine schnelle Abnahme des Koffers ermöglicht ohne mit Werkzeug hantieren zu müssen und die dann einfach auf dem Halter verbleibt. Mein erster Weg führte mich in ein Geschäft für Schiffszubehör, die sicherlich Schrauben und Schellen haben würdem, die nicht rosten.
http://www.w-hartmann.de/maschinen_werkzeug_befestigungsm/

Die Jungs dort sind super hilfsbereit und hatten auch gleich eine Konstruktionsidee für mich parat:
5 Schellen mit Gummi-Ummantelung, damit diese auf dem Träger nicht scheuern, Schraube, Abstandshalter und je zwei Beilagscheiben und eine Griffmutter zum verschrauben von innen, damit der Koffer nicht geklaut werden kann und die Gegenstände z.B durch eine Flügelmutter nicht kaputtgerissen werden können.
Die Löcher in den Koffer waren schnell gebohrt und der Koffer innerhalb von 15 Minuten montiert.

Hier nun die Bilder wie es fertig aussieht.





Mittlerweile habe ich mir eine passende Innetasche bei Louis da zu gekauft:

Mit Tragegurt und Hänkel / Organizer innen

 




Keine Kommentare:

Kommentar posten