Donnerstag, 4. April 2013

Alternative Auspuff Systeme für die Kawasaki W800 - Hörproben

Mit der Euro3 Norm erhielt die W800 eine Einspritzanlage und die Auspuffanlage einen Katalysator. Damit war der schöne, blubbernde Sound der W650 dahin. Das Entfernen der Siebrohre ist nun nicht mehr möglich und so bleibt dem geneigten Fahre,r bei dem Wunsch eines entsprechenden Sounds, nichts anderes übrig, als in die Trickkiste zu greifen. Einige schrauben sich den Endtopf der W650 mit entfernten Siebrohren an, und wieder andere greifen zu legalen Mitteln und bedienen sich aus dem Zubehör. Jedoch nur 2 Hersteller Remus und Shark haben bisher einen Endtopf auf den Markt gebracht, der einen in Deutschland legalen Betrieb erlaubt.

Von beiden habe ich hier eine Hörprobe eingestellt. Weitere Auspufflösungen habe ich im Netz gefunden: Staintune aus Australien - für mich der akustisch und optisch schönste Topf, da er dem Original am nächsten kommt, desweiteren einen von Dunstall, Decibelmoto und Zard.
Der Staintune bringt lt. Herstellerangabe 6 PS mehr Leitung und 6 Kilogramm Gewichtsersparniss. Nach Herausnahme der dB Eater wird der Sound noch satter.Jedoch ist er aber auch die mit Abstand teuerste Lösung und ohne ABE für Deutschland.
Alle Töpfe kann man sich im Anschluss in den Videos mal anhören. Wie die Endtöpfe live und unverfäscht klingen, kann ich nur für die 3 erstgenannten beurteilen. Es muss jeder selber entscheiden, ob er nochmal 650.-€ bis ca.1800.-€ in die Hand nehmen möchte, um sich auch akustisch in den Fokus zu rücken. Leistungsmässig bringen die beiden Endtöpfe Remus und Shark eine kleine Verbesserung - siehe Leistungskurve - wie man in den jeweils 2 ten Videos sehen kann. Inwiefern man dies beim Fahren merkt, kann ich bisher nicht beurteilen, da ich noch den Originalen fahre.

Edit: 25.06.2014 siehe auch

http://adagiobyclassicbikes.blogspot.de/2014/06/modifikation-des-auspuffes-der-kawasaki.html

Hier zum Vergleich der Originalsound :




Viel Spass beim Reinhören !!!



REMUS

 





SHARK






















Staintune Pipes Autralia:





Dunstall



Decibelsmoto.com



ZARD




JAPAN INDUSTRIES NASSERT  TRAD V




 

Keine Kommentare:

Kommentar posten