Donnerstag, 20. September 2012

12.000 km Inspektion bei W800 mit komplettem Reifenwechsel

Vor kurzem habe ich meine W800 von der 12.000 km Inspektion mit Reifenwechsel vorne und hinten / Dunlopp TT100 geholt und liege immer noch in Schockstarre.

Einige der aufgeführten Artikel leuchten mir nicht ein - warum wird immer gleich getauscht. Ich markiere besagte Teile fett.

  • Ventilshim im Tausch 8 stck. a´5,88  €= 47.-€ - zum Einstellen der Ventile. Setzt eine komplette Verstellung aller Ventile voraus. 
  • Oelfilter 9,59 € Oel habe ich mitgebracht.
  • Dichtung Olablasssch 0.44 € 
  • Luftfilter links und rechts je17,88.- = ca 35 .-€ . kann auch gereinigt werden
  • Zünd-Kerze 2 Stk.zusammen 16,20.-€
  • Reifen 2x 106.-+ 129.- = 235.-€ 
  • Reifenschlauch 2x zusammen 34,50.-€ - muss nicht bei jedem Reifenwechsel neu - Schleuche waren erst 1 Jahr alt.
  • Div Verbrauchsmittel 6.-€ - sollte im Servicesatz drin sein.
  • wuchten , aufziehen und montieren der Reifen 69,70.-€
  • 12.000 km Inspektion 174,25.-
Summe 746,38 €



Fazit Geld sparen:

  • Vorher Kostenvoranschlag einholen 
  • Teile selber besorgen 
  • Oelwechsel selber machen 
  • Räder selber demontieren und beim Reifenhändler wechseln lassen

Keine Kommentare:

Kommentar posten