Montag, 29. April 2013

Frühling - Kawasaki W 800 mit Puig Racer Scheibe

 
Frühling - die W bekommt die kleine Racer Scheibe von Puig verpasst. Windschutz = 0 , aber sieht klasse aus !
Bei der Montage ist zu beachten, dass die mitgelieferten Schrauben zu kurz sind. Also einfach die ursprünglichen Originalschrauben verwenden - auch die Distanzscheiben werden bei der W 800 nicht benötigt. Jedoch um die Lanpe vor dem halter zu schützen abe ich die schwarze Unterlegscheibe dazwischen gesetzt. Das Fahrverhalten ist ählich als hätte man gar keinen Windabweiser dran. Jedoch hat man den Dreck nicht so zwischen den Instrumenten hängen. Die Geräusche am Helm sind bei der kleinen Scheibe am geringsten. Ohne Scheibe hat man zu viele Verwirbelungen. Mit der grossen Scheibe bezahlt man den Komfort keinen Druck auf Brust und Hals zu haben, mit dem mehr an Lärm. Bei der keinen Racerscheibe ist eine Geschwindigkeit bis 120 kmh Tacho  für mich gerde so ok. Auf grossen Touren werde ich die grosse Scheibe bevorzugen. Deshalb bleibt die Halterung dran und die Scheibe muss mit Ihren Stangen nur wieder eingeschoben werden.

Der Frühling ist da - die Bäume schlagen aus

 
 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten