Sonntag, 29. Juli 2012

28.07.12 W-Treffen: Ruckforder Sommerfest

Nun bereits zum 10.ten Mal treffen sich in Ruckforde - in der Nähe von Kiel - die W650/W800 Begeisterten, um ein schönes Wochenende miteinander zu verbringen. Die weiteste Anreise gebüht zwei Schweizern  - Respekt dafür!
Neben den Ws sind auch einige mit Triumph, Yamaha und BMW angereist.

Bei noch trockenem Wetter treffen alle Teilnehmer am Samstag morgen ein und versammeln sich zu einem ersten Kaffee unter dem sehr geräumigen Carport.

Zur Abfahrtszeit beginnt es zu regnen und so findet das Mittagessen nicht in einem Restaurant auf der Ausfahrt statt, sondern es wird spontan umdisponiert. Die Brotzeit vor Ort und die beschwingte Musik aus der Musikanlage hällt die Stimmung konstant hoch, bis wir gegen 13:30 Uhr zur Ausfahrt und dem anschliessenden Kaffeetrinken aufbrechen können.
Der Weg führt uns über kleine Seitenstrassen, auf denen nun die Hinterlassenschaften des Gewitters liegen, bis nach Schleswig in ein Cafe mit Blick auf die Schlei.
Hierbei stossen die kleine Truppe Unerschrockener wieder zu uns, die trotz Regens trotzdem aufgebrochen waren.


Gegen Abend finden wir uns dann alle auf dem Gelände wieder ein und stellen die Ws in die Luxusunterkunft, eine grosse Halle.

Eintreffen der Teilnehmer- kleiner Film - danke an:
inspectorofspace

http://youtu.be/d3fT4wDdSbc?t=15s

Weitere W Fahrer trudeln ein, mit Fahrrad und auch mit dem Auto und so lassen wir den Abend bei Spanferkel und Benzingesprächen am Lagerfeuer ausklingen.Einige bleiben über Nacht, einer sogar im Zelt und so treten wir nach einem reichhaltigen Frühstück gegen Mittag alle wieder die Heimreise an.

Ein rundherum gelungenes Fest und ein würdiges Jubiläum, für mich als Neuling mit vielen neuen, aber auch mit einigen bekannten Gesichtern und der Gewissheit, dass wir uns schon auf das nächste Mal freuen.

Als Andenken bekamen alle Teilnehmer noch einen kleinen Button zum Anstecken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten